Lichtschachtabdeckung und Regenschutz für den Lichtschacht

Die Lichtschachtabdeckung ist ein wichtiger Teil des Kellerschachts, dem heute mehr Bedeutung zugeschrieben wird, als es noch bis vor ein paar Jahren der Fall war. Früher hatten die Abdeckungen nur den Sinn, den Kellerschacht grob zu sichern, damit Mensch oder Tier nicht hineinfallen konnten.
Die tiefer gelegenen Kellerfenster sollten zwar auch ein wenig Licht abbekommen, da aber mehr Schmutz, altes Laub und Spinnengewebe im Kellerschacht zu finden waren, als Licht und frische Luft hinein kommen konnten, waren die Lichtschächte von je her die Stiefkinder des Gebäudes. Die Lichtschachtabdeckung von früher war ein grobes Gitter aus schwerem Stahl, das in Folge dessen auch nicht gern herausgehebelt wurde, um den Schacht zu reinigen, sondern oft Jahrzehnte an seinem Platz verblieb, von den Rändern her mit Moos bewuchs und den Eingang zum feucht- nassen Paradies der Kellerasseln, Spinnen und Käferlarven wurde. Nicht selten waren durch diese groben Lichtschachtabdeckungen Mäuse oder andere Kleintiere gefallen, und deren Gerippe konnten dann mühevoll durch das Kellerfenster ins Innere gefischt werden, wenn einmal jährlich die Reinigung des ungeliebten Kellerschachtes an stand. Dies ist nun endlich nicht mehr notwendig.

Diese Zeiten sind Dank der modernen Lichtschachtabdeckung, die ein Kellerschacht heut zu Tage bekommen kann, vorbei. Der Kellerschacht wird durch die geeignete Lichtschachtabdeckung AcrySwing zu einem wirklichen Schacht für frische Luft und Helligkeit, und der durchdachte Konstruktion der Lichtschachtabdeckung ermöglicht es, Sand, Schmutz, kleine Tiere, Insekten, Feuchtigkeit und andere Eindringlinge draußen zu halten. Das schöne und außergewöhnliche Design der Lichtschachtabdeckungen von heute trägt einen immensen Beitrag zum äußeren Gesamteindruck des Gebäudes bei. Die Kombination aus edlem Aluminium und lichtdurchlässigem Acrylglas ist modern und zeitgemäß, und bringt sogar zahlreiche positive „Nebeneffekte“ mit sich. So ist zum einen das Aluminium als Gerüst der Lichtschachtabdeckung leicht und kann einfach verbaut werden. Des Weiteren ist Aluminium natürlich rostfrei, damit wird die Lebensdauer der Lichtschachtabdeckung nahezu unbegrenzt. Zu guter Letzt ist die Aluminium Premium Lichtschachtabdeckung AcryLive sehr pflegeleicht, sieht zu jeder Jahreszeit ansprechend aus und kann einfach gereinigt werden, da keine speziellen Reiniger oder ein besonders großer Aufwand nötig ist.

Besuchen Sie auch unseren Onlineshop für Lichtschachtabdeckungen:

Das zweite verwendete Material für die moderne Lichtschachtabdeckung ist Acrylglas, das ähnliche Eigenschaften wie das Aluminium hat. Auch Acrylglas ist besonders schön und sieht edel aus. Es ist leicht und fügt sich tadellos in das Aluminiumgerüst der Lichtschachtabdeckung ein. Es kann je nach Geschmack und Wunsch des Kunden matt oder glasklar sein und benötigt ebenfalls keine besonderen Pflegemittel zur Reinigung. Dazu ist es noch besonders stabil und belastbar, hält auch größeren Gewichten problemlos Stand und eignet sich gerade aus diesem Grund auch hervorragend für die Lichtschachtabdeckung, die meist in Terrassen erforderlich ist. Es scheint, als würde das Acryl mit dem Aluminium eine Symbiose eingehen, beide Materialien leben optisch von dem jeweils anderen. All dies lässt dann die immensen Vorteile, die diese Lichtschachtabdeckung mit sich bringt, fast in den Hintergrund treten. Dabei sind die Tage der nassen, muffigen, mit Spinnengewebe und Insektenleichen übersäte, und voll altem Laub und Schmutz liegenden Kellerschächte gezählt. Erst die passende und technisch hervorragend entwickelte Lichtschachtabdeckung macht aus dem Kellerraum wieder einen Wohnraum, der wirklich wie ein solcher bezeichnet und bewohnt werden kann. Somit ist unsere Lichtschachtabdeckung ein lohnende Investition und Mehrwert für das Wohneigentum.

Sie haben Fragen rund um das Thema Lichtschachtabdeckung? Kontaktieren Sie uns! AcrySales – für Sie in Kufstein, Salzburg, Innsbruck und Wien und ganz Österreich. Die Montage unserer Produkte ist überall in Österreich möglich.