Hausbesitzer kennen die Probleme, die Lichtschächte mit sich bringen. Ohne geeignete Lichtschachtgitter sammeln sich ganz schnell Schmutz und Ungeziefer an und durch Wind, Regen und Staub gibt es unangenehme Ansammlungen von Wasser und altem Laub, sowie feuchte Beläge am Boden des Lichtschachts.

Im Innenraum des Kellers, der eigentlich Hobbyraum, Musikraum oder Büro sein könnte, oder in dem ein Gästezimmer eingerichtet werden könnte, ist dies nicht nur störend, sondern kann den eigentlichen Grund zur Nutzung des Raumes komplett unmöglich machen. Auf diese Weise gehen Wohnraum und Nutzfläche verloren. mehr…