Was ist Acrylglas?

Werte Kunden und Interessenten unserer Lichtschacht- und Kellerschachtabdeckungen aus Acrylglas!
Es freut uns sehr, dass so großes Interesse an unseren Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen aus Acrylglas besteht und wir sie mit unseren Spitzenprodukten überzeugen können. Made in Germany, beste Materialien, unsere Umwelt und Nachhaltigkeit sind für uns sehr wichtige Faktoren welche wir auch weiterhin durch ständige Weiter- und Neuentwicklungen und neue Innovationen im Bereich der Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen aus Acrylglas an Sie weitergeben möchten. Sehr gerne steht Ihnen das AcrySales Team zur Verfügung und berät Sie zu den Themen Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung für Ihren Lichtschacht oder Kellerschacht. Wir verwenden für unsere Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung Acrylglas mit einer Plattenstärke bis zu 8mm, für Schrägabdeckungen und bis zu 15mm für AcryLive Abdeckungen.
Begriff und Herstellung von Acrylglas:
Bei der Herstellung von Acrylglas wird flüssiges Methylmethacrylat, dem Polymethylmethacrylat-Granulat hergestellt. Dieses wird im Extruder geschmolzen und dann durch entsprechende Formgebungseinrichtungen zu Massivplatten stranggepresst.
Acrylglas weist allgemein eine hohe optische Brillanz auf. Es vergilbt und versprödet auch nach langjährigem Außeneinsatz und starker Bewitterung nicht. Hervorragende UV-Beständigkeit sind unter Berücksichtigung des Mindestbiegeradius kalt zu biegen, thermisch verformbar und um ein Vielfaches bruchfester als Glas. Somit ist Acryl das optimale Grundmaterial für unsere Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung. Eben ein absolutes Spitzenprodukt Made in Germany.
Aufgrund der geringeren Dichte von ca. 1,19kg/dm³ wiegt Acrylglas nur ca. die Hälfte wie Silikatglas, was das Handling vereinfacht und somit für die Verarbeitung unserer Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung bestens geeignet ist.
Acrylglas (PMMA) ist aufgrund seiner hervorragenden UV- und Witterungsbeständigkeit uneingeschränkt im Außenbereich einsetzbar – eben von Generationen für Generationen mit dem Zusatzaspekt: 100% recyclebar. Die Anschaffung einer Lichtschachtabdeckung aus Acrylglas deckt sich somit mit den Aspekten des Umweltschutzes.
Man unterscheidet zwischen extrudiertem (xt) und gegossenem (gs) Acrylglas. Extrudierte Acrylglas-Massivplatten werden mit einem Extruder hergestellt (siehe Textbericht oben). Gegossene Acrylgläser werden im Gussverfahren zwischen Glasplatten gefertigt und weisen deshalb eine unübertroffene optische Brillanz, sowie eine höhere Steifigkeit als extrudierte Acrylglas-Platten auf. Gegossenes Acrylglas wird daher vornehmlich in Einsatzgebieten mit erhöhten Ansprüchen verwendet. Bei der formgebenden thermischen Weiterverarbeitung ist gegossenes Acrylglas dem extrudierten Acrylglas vorzuziehen.
Vorteile von Acrylglas: Extrem witterungsbeständig, hochtransparent, ausgezeichnete Oberflächenqualität, bruchfest, geringe Dickentoleranz und das geringe Gewicht.
Erleben Sie unsere Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen und lassen Sie sich begeistern!
Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie!
Das Team von AcrySales freut sich auf Ihren Anruf und berät Sie gerne rund um die Produkte unserer Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung.
AcrySales – Ihr Spezialist im Bereich Lichtschachtabdeckung für Salzburg, Wien, Kufstein, Innsbruck, Linz und ganz Österreich